Am Rosenmontag konnten die Schüler und Schülerinnen der Oberstufe eine Pause vom Schulalltag geniessen und sich von den Guggen aus Dottikon unterhalten lassen – Merci
Mehr lesen
Wie wäre es, einmal ein Rinderherz zu sezieren oder einen Rap zu schreiben und aufzuführen, in die Welt der 1960er der USA einzutauchen oder kreativ zu werden, mit Holz, Textilien oder gesammeltem Material, sich endlich einmal den gängigen Office Programmen zu widmen, eine eigene kleine 
Mehr lesen
Am 18. Januar 2024 fand in der Turnhalle der Oberstufe das jährliche Unihockeyturnier statt. Insgesamt 8 Mannschaften kämpften fair und auf einem spielerisch guten Niveau um den Einzug in die Finalspiele. Die Finalspiele wurden dann von vielen Emotionen unterstützt und bei den Mädchen gewann das 
Mehr lesen
Auch in diesem Jahr haben die Schülerinnen und Schüler die Zimmertüren im ganzen Oberstufenschulhaus weihnachtlich geschmückt. Hier ein paar Impressionen :
Mehr lesen
Hatte Regenwetter den Sporttag der Oberstufe eine Woche zuvor noch verhindert, konnte dieser am letzten Tag vor den Herbstferien bei besten Bedingungen doch noch durchgeführt werden. Bereits am frühen Morgen ging es mit Leichtathletik zur Sache. 80m Lauf, 1000m Lauf, Hoch- und Weitsprung sowie Kugelstossen 
Mehr lesen
Aufgrund der Wetterprognosen weichen wir auf unser Verschiebedatum, 29.09.2023 aus.
Mehr lesen
Die Sek2b hat ihre zweitägige Schulreise mit der Vier-Seen-Wanderung von Melchsee Frutt nach Trübsee/Engelberg begonnen. Das Laufen wurde immer wieder mit kitschiger Landschaft belohnt obwohl das Highlight dann doch die Abkühlung der Füsse im Trübsee sowie ein Sprung aus 6 Metern Höhe in ein Luftkissen 
Mehr lesen
Die S2a reiste an Tag 1 nach Degersheim und besuchte dort den Baumwipfelpfad bei Mogelsberg. Im Camp in Degersheim schnitzten die Schüler:innen Pfeil und Bogen.Das Abendessen gab es vom Jahrmarkt, der gleichzeitig in Degersheim stattfand. In Tipis und Jurten wurde übernachtet und gefrühstückt. Am zweiten 
Mehr lesen
Die R2 startet ihre Schulreise mit der SBB und trifft nach 3.5 Std. mit der Rhätischen Bahn in Arosa, einem bezaubernden Ort im Kanton Graubünden, ein. Dort angekommen startet nach einer Busfahrt die Wanderung, wo wir Begegnungen mit Eichhörnchen und Tannenhähern haben, die uns die 
Mehr lesen
Neueste Beiträge