Training für „Der schnellste am Maiengrün“ der Klasse 1a

Gestern sind die Kinder der Klasse 1a ins Risi spaziert und haben für „Der schnellste am Maiengrün“ trainiert. Heute lernten sie den Gummitwist kennen. Die Kinder erzählen:

Wir haben mit dem Gummitwist gespielt. Zwei Kinder mussten stehen und den Gummi halten, ein Kind musste rein und wieder raus «gumpen». Der Gummitwist wurde immer weiter hoch gemacht und es wurde immer schwieriger. Das Spiel war mega cool. Es hat mir sehr gut gefallen. Ich fand es toll, dass Frau Kleubler uns Tricks gezeigt hat. Mir hat es riesig Spass gemacht. Ich hoffe, wie dürfen das bald wieder spielen. 

So wurden die letzten zwei Tage doch noch recht sportlich, obwohl der Sporttag wegen schlechter Witterung abgesagt werden musst. Und die Kinder erhielten ihr Sporttagdessert für die Pause. 

Comments are closed.