«Beziehung statt Erziehung» lautet ein trendiges pädagogisches Konzept. Jede Form von Strenge erscheint wie Manipulation. Dabei wird gerne übersehen, dass auch in autoritätslos scheinenden Beziehungen verdeckte Zwänge wirken. Und nicht zu knapp. Margrit Stamm NZZ 01.12.2020 Diesen Bericht finden Sie in den Downloads der Elterninformationen.
Mehr lesen
Die Klasse 2b aus Dottikon macht sich auf die Suche nach Biberspuren.
Mehr lesen
Anstelle des traditionellen Räbeliechtliumzuges fand in diesem Jahr ein Räbeliechtlifest im kleinen Rahmen statt. Für weiter Bilder klicken Sie hier.
Mehr lesen
Leider durfte pandemiebedingt dieses Jahr in Dottikon der traditionelle Lichterumzug nicht durchgeführt werden. Die Kindergärtner und Unterstufenkinder gestalteten jedoch in der Schule trotzdem hübsche Laternen. Diese wurden dann am Donnerstagabend, 5. November vor die Fenster der Familien gestellt. Ihr warmer Schein leuchtete in die dunkle Nacht und setzte damit ein Zeichen der Hoffnung «im nächsten Jahr dürfen wir wieder mit unseren Lichtern durch die Strassen von Dottikon marschieren!».
Mehr lesen
Gestern durften wir aus dem Kindergarten Dorf 1, passend zu unserem Thema, eine Baustelle in Hägglingen der Firma Gisi von Dottikon besuchen. Wir sahen einen Kran im Einsatz und durften überall Hand anlegen. Die Kinder waren begeistert.
Mehr lesen
Elternbrief Absage Skilager
Mehr lesen